normal groß größer 
 

Über die Elbflößerei

06.10.2018

Experte Frank Thiel spricht über die Geschichte der Holzflößerei auf der Elbe, die auch in Rogätz eine wichtige Rolle spielte. Schließlich wurde hier Holz verarbeitet, aber auch viel verschifft. Vor allem zu der Zeit als beidseits des Weges nach Loitsche noch dichte Wälder standen und diese vor 150 bis 200 Jahren abgeholzt wurden.

 

Foto: Einst legten am Elbufer von Rogätz auch Flöße an, hier in Höhe der ehemaligen Kistenfabrik