normal groß größer 
 

Neuer Vorstand gewählt

12.03.2019

Unser Verein hat seit dem 11. März einen neuen Vorstand. Er besteht aus sechs Mitgliedern und setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzende Margitta Häusler, Stellvertreter Wilfried Körtge, Schatzmeisterin Sabine Schröder, Schriftführerin Silke Lehmann, Mitglieder für Organisation: Wilhelm Schlüter und Rolf Neuendorf.

 

Auf eigenen Wunsch nicht mehr im Vorstand vertreten sind Gaby Pasche und Sabine Braumann. Wir danken ihnen für  ihre engagierte Arbeit in den zurückliegenden Jahren.

 

Die Finanzprüfung durch Silvia Schröder und Ursel Osinsky ergab keinerlei Beanstandungen. Sie sprachen der bisherigen Schatzmeisterin Gaby Pasche ein großes Lob für ihre besonders akkurate Finanzführung aus. Entsprechend konnte der Vorstand entlastet werden.

 

Im Rechenschaftsbericht lobte die Vereinsvorsitzende den Einsatz des überwiegenden Teils der jetzt 63 Mitglieder. Fast jeden Monat gab es zwei und sogar bis zu drei verschiedene Veranstaltungen. Von Klönrunden jeweils am letzten Montag im Monat über Wanderungen, Vorträge, Busfahrten und Konzerte reichte Palette. Auch ein Kräuterseminar und ein Konzert in der Kirche zum Erntedank, Kabarett, Hexenverbrennung, Weihnachtsbastelei und Vereinsbowling gab es. Außerdem wirkte der Verein ganz aktiv bei Veranstaltungen der Gemeinde mit, darunter beim Blütenfest, dem Elbebadetag und dem Adventsmarkt.

Besonderer Höhepunkt war das Klutturmfest am ersten Sonnabend im September. Es ist immer wieder ein Kraftakt für die Mitglieder physisch und finanziell. 2.600 Euro wurden davon aus der Vereinskasse aufgewendet und 3.200 Euro wieder eingespielt. Aber offenbar wissen diesen Einsatz ein paar Rogätzer nicht zu schätzen. Uns wird immer mal wieder von Nörglern berichtet. Aber wir lassen uns davon nicht beirren, wir werden unser Volksfest immer in diesem Rahmen halten.

Worauf wir besonders stolz sind, ist der Fakt, dass sich über 90 Prozent unserer Veranstaltungen an die breite Öffentlichkeit richten. Das unterscheidet uns von anderen Vereinen.

Dem Zweck "Kultur- und Heimatpflege" haben wir uns verschrieben und so wird es bleiben.

 

 

 

 

 

Foto: Die Vereinsvorsitzende und links neben ihr die neue Schriftführerin und die neue Schatzmeisterin