Kurzzeitig geklaut und wieder da

Der Schreck war groß, als am Sonnabendvormittag  entdeckt wurde, dass die am Vortag enthüllte Infotafel vom "Tintenfass" geklaut worden war. Denn so einfach ist ein solches Acrylschild nicht zu entfernen. Das ging nur mit Werkzeug.

Der Schaden hält sich im Rahmen, aber Ärger und Enttäuschung nicht. Schnell gerieten Jugendliche in Verdacht, die sich am späten Abend am Marktplatz und an der Bushaltestelle aufhielten. Die Polizei wurde informiert. Die schickte zwei Beamte, um eine Anzeige aufzunehmen.

Mittags dann die Nachricht: das Schild ist wieder da. Es hatte sich gar nicht weit entfernt in einem Partyraum angefunden. Unbeschädigt hing es dort wie eine Trophäe an der Wand. Da, wo in der Nacht zuvor ein 18. Geburtstag gefeiert worden war.

Jetzt muss der Verein neue Halterungen besorgen und das Schild wieder anbringen. Es bleibt bei der Anzeige, da es sich um schweren Diebstahl handelt.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 13. November 2021

Weitere Meldungen

Roland und de Mädels beim Klutturmfest
rosenroth - Karten bestellen
Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Am 13. Juni von 17 bis 18 Uhr ist der nächste Termin. Wer ...