Heimat und Kultur hautnah erleben!

Alle Infos zu den schönsten Veranstaltungen und vielem mehr bekommen Sie hier!

 

GÄSTEBUCH  AKTUELLES

 
Soliaktion für die Ukraine 2022
Dr. Frank Thiel, Präsident der Internationalen Flößervereinigung, im Klutturm zu Gast
Dem Publikum hat es gefallen.
Die Burg Rogätz - so soll die neue Ausstellung im Klutturm heißen
In der Ausstellung kurz nach der Eröffnung
Einkehr bei Familie Siemens zur Kneipentour
... und weiter fließen Ohre und Elbe am Klutturm vorbei
In der neuen Ausstellung. Blütenkönigin und Justitia
Erinnerungsfoto mit gut gelaunten Frauen
November 2021 - Einweihung restaurierter Ganzmeilenstein
Trödelmarkt
Kita-Osterprojekt 2022 im Tintenfass
Zuschauer in Stimmung
Neue Ausstellung im Rittersaal - eine große Karte von Rogätz um 1900
Schlosswiesenfest am 28. Mai 2022
Besucher im Klutturm
Flößerfreunde im Klutturm 2021
Blick über den Platz
Viel Spaß beim Hüpfen dank der Loitscher Feuerwehr
Ausblick auf den Längsdamm mit Elbe und Ohre
Kita-Projekt
Gedenken von Grundschülern am Grab von W. Moritz
Auftritt von
Busfahr 2021 zur BUGA nach Erfurt
und weiter
Dorfrundgang 2022 - Kneipentour
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ein tolles Fest war das 18.

Lange haben wir darben müssen, was das Feiern betrifft, nun ist es schon wieder Geschichte: das 18. Klutturmfest. Intensive und handfeste Vorbereitungen waren dazu nötig, denn der erste Höhepunkt des Tages war eine gänzlich neue Ausstellung im Klutturm. "Die Burg Rogätz" im Rittersaal soll von Dauer sein. Dargestellt werden die interessante Geschichte dieser Burg und seiner Herren. Ein 2,50 x 2,50 m große Karte mit der Landschaft um 1900 beherrscht den Ausstellungsraum. Zehn Tafeln liefern Details, auch schöne alte Aufnahmen. Dazu gibt es archäologische Fundstücke zu sehen, auch das allerletzte Fenster der Burg, Türgriffe, ein Küsel und anderes. Sehenswert sind die alten Land- und Elbstromkarten.

Das Fest am Fuße des Klutturms - des letzten Zeitzeugen uralter Geschichte - lief von Anfang an harmonisch und stimmungsvoll. Rolands Schlagershow verbreitete beste Stimmung, die über 25 leckeren Kuchen schmeckten den Gästen, später auch das Bier, die Sommerbowle und das Gegrillte. Die Kinder konnten auf der Hüpfeburg toben und mit bunter Kreide malen. So mancher versuchte sein Glück am Glücksrad. Kleine Gewinne konnten mit nach Hause genommen werden. Die Sonne und später ein laues Lüftchen zauberten einen herrlichen Sommertag mit angenehmen Abendstunden im Freien. Stimmung zum Abschalten und Durchatmen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 04. September 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Neuer Kalender ist gefragt
Endspurt für das Klutturmfest